Philosophie

tree.nity stellt sich vor

Christine Drayer

Der kreative Kopf von tree.nity bin ich – Christine Drayer. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen, die ich umsetzen kann. Ich verbinde traditionelle Holzbearbeitung mit neuem Design.

Bei der Fertigung der Holzkisten unterstützt mich mein Papa Hermann Drayer. Gerne tausche ich mich mit ihm über neue Projekte und Möglichkeiten der Holzgestaltung aus.

Jedes Holzwerk hat seine Geschichte

tree.nity möchte mit den vielen einzigartigen Ideen in Holz Freude schenken, an besondere Momente erinnern und ein Lächeln hervorbringen. Um den Menschen, die ein Holzwerk von tree.nity erworben haben, ein bisschen mehr zu geben und eine persönliche Komponente zu transportieren, gibt es zu jedem Holzwerk eine eigene Geschichte. Hierbei erzähle ich von der Herstellung, den verwendeten Hölzern mit ihrer Herkunft und den liebenswerten Anekdoten, die sich darum ranken, genauso wie die Auswahl und Umsetzung der persönlichen Gestaltung. Hierdurch möchte ich den Menschen einen Einblick in die Arbeit von tree.nity schenken und ihnen die Besonderheiten der einzelnen Holzwerke näherbringen.

Baum am Wegesrand

Holz

Jedes Holz, aus dem eine Kiste oder ein anderer Gegenstand gefertigt wurde, erzählt seine eigene Geschichte. Ich schaue mir die Hölzer lange an, bevor ich entscheide, was aus ihnen gefertigt wird. Gerne kombiniere ich Hölzer, um dadurch ein neues Gesamtkunstwerk zu schaffen. Immer wieder greife ich das Gestaltungselement von unterschiedlichen Holzstreifen auf. Dadurch können gezielt Akzente gesetzt werden. Sehr ausdrucksstarke Hölzer, wie beispielsweise das Zwetschgenholz, kommen durch das Zusammenspiel mit einem dezent gemaserten Holz, wie beispielsweise die Buche, noch stärker zur Geltung. Alle Hölzer die unter dem Label tree.nity verarbeitet werden, stammen aus Süddeutschland. Um den Naturcharakter des Holzes zu unterstreichen, verwendet tree.nity nahezu nur natürliche Mittel zur Oberflächenbehandlung. Ein Markenzeichen der tree.nity-Kisten ist der Duft nach Bienenwachs, der durch die Bienenwachspolitur aufgebracht wurde.

tree.nity arbeitet gerne die Besonderheiten jedes einzelnen Holzes heraus, sei es die individuelle Maserung, die kleinen Äste, die zu erkennen sind oder die Geschichte eines Baums, die sich im Holz spiegelt.

Inspiration

tree.nity lebt von einer Vielzahl von Inspirationen, neben der Natur mit ihren wunderschönen Wälder und vor allem den faszinierenden Bäumen, dem afrikanischen Kontinent und der Reggae-Musik, sind es die Menschen und Begegnungen, welche die Arbeiten von tree.nity beeinflussen.

Viele Holzkisten habe ich als Geschenk für besondere Menschen gemacht. Hierfür wähle ich ein passendes Holz, eine entsprechende Kistenform und natürlich ein Motiv, das zu den Beschenkten passt und deren Vorlieben und Eigenschaften darstellt. Ein wundervoller Moment ist es jedes Mal für mich, wenn ich eine fertige Kiste überreichen darf.